Kundenstimmen zu : Maria im Rosenhag

Maria im Rosenhag

Maria im Rosenhag

Sofortbilder
5,00
18.08.2019
Stefan H. schrieb:
Der Kunde war zufrieden
40 x 57 cm  
Feiner Kunstdruckkarton, matt (230g)
22.06.2016
Maria B. schrieb:
Der Kunde war zufrieden
40 x 60 cm  
Feiner Kunstdruckkarton, matt (230g FSC zertifizie
12.05.2014
Lotti und Andreas H. schrieb:
Ein farblich schwieriges Bild, das meiner Meinung nach gut gelungen ist. Herzlichen Dank!
75 x 112 cm  
Echte Malerleinwand mit Firnis veredelt (410g | 10
15.04.2011
Annette H. schrieb:
Sehr geehrter Herr Schulz, ich habe zum 1. Mal etwas bei Ihnen bestellt und bin mit der Auftragsabwicklung, der Kommunikation und dem gefertigten "Kunstwerk" sehr zufrieden. Da ich beruflich früh morgens meine Wohnung verlasse und tw. erst 2 Tage später spät abends wieder zurück komme, war die Zustellung per UPS etwas mühsam. Praktischer hätte ich gefunden, wenn ich es per Post zugestellt worden wäre und ich dann mittels Benachrichtigung das Paket auf dem Postamt hätte abholen können. Doch die Umleitung an meine Büroadresse per Mail an Sie und dann von dort an UPS weiter geleitet, hat gut funktioniert. Doch, ich bin sehr zufrieden und werde mir diese Bezugsquelle merken. Diese Art der Zufriedenheitsabfrage finde ich bemerkenswert, auch den Hinweis, dass Sie jede Mail lesen!! Kompliment, das stelle ich mir sehr zeitaufwändig vor! Herzliche Grüße vom Bodensee sendet Ihnen, Annette H.
40 x 60 cm  
Kunstdruckpapier, matt (230g)
31.03.2010
schrieb:
Sehr geehrter Herr Schulz,

entschuldigen Sie bitte, wir sind hier ziemlich unter Zeitdruck und ich wollte mir eigentlich etwas mehr Zeit nehmen, um Ihnen zu antworten und zu danken und zu gratulieren zu Ihrer großen Kunst mit der Kunst.

Das Bild ist einmalig schön geworden. So schön, wie es nur in meinen kühnsten Träumen sein konnte. Diese phantastische Leuchtkraft der Farben, als hätte Schongauer sie selbst erst gestern gemalt. Das Bild hat nun schon einen würdigen Platz im Vorraum zu unserem Prälatensaal.

Schaun' Sie mal rein ins Internet unter www.klosterbaumburg.de.

Meine Frau und ich haben vor mehr als 30 Jahren das unbewohnbar gewordene Kloster erworben und seither überwiegend eigenhändig restauriert. Inzwischen hat es sich zu einer kleinen privaten 'Musikakademie' gemausert und es läuft inzwischen auch so gut, dass unsere Computer-Hochrechnungen zeigen, dass der riesige Schuldenberg langfristig auch beherrschbar sein sollte.

Sie sehen auf der (immer noch nicht fertigen) Homepage (und den Bildern hier) unseren Prälatensaal mit seinen blanken Wänden. Unser Plan ist, hier die tausendjährige Geschichte dieses Klosters zu präsentieren und wir haben schon eine ganze Reihe von Bildern, farbigen Plänen und Landkarten im Bayerischen Hauptstaatsarchiv entdeckt.

Die Decke bekommt mit den im Bild sichtbaren Elementen eine variable Akustik hinter aufgespannten, schalldurchlässigen Textilien, die dann natürlich auch nach Kopien alter Deckenfresken 'schreien'. Es ist alles nur noch eine Frage der Zeit -(bis zum Lottogewinn)- und dann kommen wir ganz gewiss wieder auf Sie zu.

Ich grüße Sie ganz herzlich

Gottfried Binkert
114 x 170 cm  
Echte Malerleinwand (390g | 100% Cotton)
NACH OBEN