Walter Crane ( * 1845 † 1915 )

Biografie von Walter Crane

Der Handwerker unter den Malern

Walter Crane wurde am 15. August 1845 im englischen Liverpool geboren. Der Maler und Illustrator gilt als führender Vertreter der sogenannten Arts and Crafts Movement. Diese britische Bewegung entstand in der Mitte des 19. Jahrhunderts und war im Zuge der voranschreitenden Industrialisierung und maschinellen Produktion eine Rückbesinnung auf das Handwerk.

Crane lernte in einer Ausbildung schon im Alter von 13 Jahren die Kunst des Illustrierens und Gravierens und bekam Unterricht im Zeichnen an der Heatherly’s School of Art. Sein künstlerischer Werdegang war aber geprägt von dem Handwerk des Graveurs und Illustrators. Er illustrierte zahlreiche Bücher, Titelbilder und erledigte Auftragsarbeiten. Einige seiner Werke erschuf er auch in Öl und Aquarell.

Am 14. März 1915, im Alter von 70 Jahren, starb Walter Crane in südenglischen Horsham in West Sussex.

Kunstdrucke & Gemälde von Walter Crane

Bilder pro Seite: 100
Bildansicht:  Shop | Galerie
NACH OBEN