Christine von Wiegen ( * 1949 )

Christine von Wiegen

Kreative und lebendige Fotowelten

Christine von Wiegen studierte Radierkunst an der Kunstakademie in Salzburg. Nebenbei fotografierte sie und übernahm diese Motive für ihre Radierkunst.

Die Künstlerin hatte die ersten Berührungen mit der Kunst, als sie auf der Straße Portraits zeichnete. Sie war fasziniert davon, wie ein paar Striche die besonderen Merkmale eines Gesichtes auszeichnen können. Doch Von Wiegen wollte die Porträts auf Fotos festhalten und die flüchtigen Momente mit der Kamera einfangen. 

Später machte Von Wiegen sich selbständig – Jetzt hat sie als Portrait-, Hochzeit- und Baby-Fotografin ein kleines Studio. Die Arbeit mit kleinen Kindern ist für sie besonders aufregend: Durch die Ungezwungenheit und Ehrlichkeit der Kinder können überraschende Momente passieren, die ihr sehr viel Freude bereiten.

Seit einigen Jahren entdeckte Von Wiegen die breite Welt der Natur-Fotografie. Ob Stillleben, Blumenbilder oder besondere Orte – Ihre Bilder leuchten und wirken in ihrer bunten Natürlichkeit wie wahre Kunstwerke. 

Kunstdrucke & Gemälde von Christine von Wiegen

Bilder pro Seite: 100
Bildansicht:  Shop | Galerie
NACH OBEN