Aubrey Vincent Beardsley ( * 1872 † 1898 )

Selbstportrait Aubrey Beardsley

Biografie von Aubrey Beardsley

Raffinierter Jugendstil

Der Künstler wurde am 21. August 1872 im britischen Brighton geboren und nahm im Jahre 1888 eine Lehre in einem Architekturbüro auf. Vier Jahre später studierte Beardsley einige Zeit an der Westminster School of Art und erhielt einen Auftrag zur Illustration von Malorys "The Morte Darthur". Der von japanischen Holzschnitten angeregte Künstler hatte 1894 seinen Durchbruch mit der Illustration von Wildes "Salome" und begann in diesem Jahr zusammen mit Harland und Lane die Zeitschrift "The Yellow Book" herauszugeben und Plakate zu fertigen. In den folgenden Jahren illustrierte Beardsley unter anderem Werke von Poe, Wilde, Pope oder Jonson und zeichnete für Zeitschriften, bis eine Erkrankung an Tuberkulose 1896/97 einen Aufenthalt in Bournemouth erforderlich machte. Im Jahre 1897 trat der Künstler zur katholischen Kirche über und verstarb am 16. März 1898 in Menton.

Beardsley, der fast ausschließlich Illustrationen oder Plakate anfertigte, zählt zu den interessantesten Künstlern des Jugendstils. Es sind nur zwei Ölgemälde von ihm bekannt: "A Caprice" und "Frau mit Maske".

© KUNSTKOPIE.DE

Kunstdrucke & Gemälde von Aubrey Vincent Beardsley

Bilder pro Seite: 100
Bildansicht:  Shop | Galerie
NACH OBEN