Kunststile und Kunstepochen

Kunststil

Der Begriff Stil stammt aus dem Lateinischen und bedeutet im Ursprung "Schreibart". In der Kunst bezeichneit ein Kunststil die typischen Merkmale einer Generation von Künstlern oder einer Schule.

Kunstepochen

Als Kunstepochen bezeichnet man im Allgemeinen noch übergeordnete Klassen der Zuordnung von Kunst, die sich auch aus dem Ablauf der Zeit ergeben. So bezeichnet man Beispielsweise die führenden Kunststile des 19. bis 20. Jahrhunderts als Moderne. Kunststile nach 1945 werden hingegen als Postmoderne Epoche bezeichnet.

Bilder pro Seite: 100
NACH OBEN